Umgeben von Laub und Nadelwäldern, in geringer  Entfernung zum

malerisch gelegenen Rursee, liegt der  reizvolle Urlaubsort Schmidt.

Für den Ruhe und Erholung  suchenden Feriengast werden vielseitige

Möglichkeiten  der Entspannung angeboten.

 

- sorgfältig gepflegte Wanderwege (300 km) durch den

  Nationalpark Eifel mit romatischen Tälern und atemberaubende

  Ausblicke auf den Rursee.

 

- im Wildpark Schmidt kann das ganze Jahr über heimisches

  Wild beobachtet werden. Die überaus beliebte Gastronomie mit

  Frühstück am Morgen und Kaffe/ Kuchen am Nachmittag

  lädt zum Besuch und Verweilen ein.

 

- Der Rursee bietet Seglern und Angler ein reichhaltiges Angebot.

  Die weiße Flotte der Rurseeschifffahrt bringt sie zu den beliebten

  Ausflugszielen Rurberg, Woffelsbach und Schwammenauel.

  Wer selber ein Boot mieten möchte, wird bei Becker Wassersport

  in Schwammenauel bestens ausgerüstet.

 

- Zahlreiche Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten rund um

  Schmidt und den Rursee bieten reizvolle Einsichten in die Eifel.

 

- Klare und gesunde Mittelgebirgsluft (480 m. ü. M.)

 

- gepflegte und moderne Gastlichkeit in Hotels, Pensionen und

  Gathäusern, Restaurants und Ferienwohnungen laden zum

  Urlaub oder zum Schlemmen ein.

 

- Ausgangspunkt für Rad oder Walkingtouren zu den idyllisch

  gelegenen Orten, Monschau Simonskall, zum Kloster

  Mariawald oder ein Trip ins nahe gelegene Hohe Fenn.

 

- Von Einwohnern und Gästen wird der Rundweg ( ca. 30km )

  um den Rursee zu Spaziergängen und Radtouren gerne genutzt.

  Auch der neu gestaltete Radweg auf der ehemaligen Vennbahn-

  trasse von Kornelimünster nach Kalterherberg ist schnell zu

  und auch für ungeübte Radler gut zu fahren.

 

 

Kurz gesagt: Jeder Erholungssuchende findet in und rund um Schmidt

ideale Bedingungen zu einem erlebnisreichen Aufenthalt, zu dem wir

zu jeder Jahreszeit herzlich einladen.

Restaurant - Terrasse am See

zwischen Heimbach und Schwammenauel

Über Schmidt